Breaking News Gameday No. 4

Sonntag 2. Juni — nach 4 spielfreien Wochenenden endlich wieder Football — Heimrecht für die Badener Greifs in Karlsruhe bei 33 Grad — erstmals mit Terrence Shambry II im Kader — fulminanter Beginn und schon im ersten Quarter 4 Touchdowns zum 14:14 — im zweiten Quarter nochmals eine Steigerung, jedoch mit einem Score Rückstand zum 36:28 — in der zweiten Hälfte mussten wir mit unseren 27 Jungs (die Greifs waren mit 40 Mann angetreten) der Hitze Tribut zollen und das dritte und vierte Quarter mit jeweils 0:6 abgeben — deshalb am Ende doch deutliche Niederlage mit 28:48 — dennoch sind wir angesichts der tollen Teamleistung mächtig stolz auf unsere Jungs — bei den Gastgebern hat ihr Quarterback mächtig beeindruckt und wir konnten ihn über das ganze Spiel auch dank deren starker Offense-Line nicht in den Griff bekommen — damit kassierte unsere Defense mehr Touchdownpunkte als in den vorigen 3 Spielen zusammen — der Lichtblick: unter Terrence scorte unsere Offense ebenfalls deutlich besser als in den ersten 3 Spielen zusammen — das lässt uns für die folgenden Partieen hoffen — daheimgebliebene Fans durften wieder auf dem Liveticker über Score-Scream mit dabei sein — ausführlicher Bericht folgt …