Breaking News Gameday No.3

Sonntag 5. Mai — erstes Auswärtsspiel in der Oberliga — Gegner Fellbach Warriors mit der bis dato besten Offense in der Liga — nach zwei Niederlagen zu Hause mussten jetzt auswärts die Punkte her — allerdings mit sehr kleinem Kader, da unsere Abiturienten im Prüfungsstress sind — dennoch hervorragende Stimmung und ein ebensolcher Auftakt: die gewohnt starke Defense holt sofort das Angriffsrecht und die Offense punktet im ersten Drive mit dem Touchdownlauf durch Anton Denis — auch die Two-Point gelingt zur schnellen 8:0-Führung — dann gewinnen die Defensereihen beider Teams die Oberhand und sowohl das zweite als auch das dritte Viertel bleiben punktlos — unserer Defense gelingen hierbei mehrere Interceptions durch Rookie Marcel Damzog, Jan Wiener und Martez Reaves — andererseits kassierten wir mehrmals Strafen wegen Passbehinderung — die Offense legt im letzten Viertel mit einem weiteren Touchdown durch Da´Ronte Smith nach zum 14:0, nachdem uns Neuzugang Niclas Flicker mit tollem Catch und Lauf an die gegnerische 2 gebracht hat — dann gelingt der Fellbacher Offense doch noch ein Anschlusstouchdown zum 14:6 — den Onside-Kick sichert Martez Reaves und wir können abknien — am Ende also der erste und sicherlich auch verdiente Sieg für das Wolfpack in dieser Saison — daheimgebliebene Fans durften auf dem Liveticker über Score-Scream mit dabei sein — ausführlicher Bericht folgt …